HomeStiftungszweckKontaktPreisträgerPresse
profax Verlag AG

profaxpreis 2006

Home : Presse : profaxpreis 2006
SPERRFRIST 23. Mai 15 Uhr

Sprach-, Kultur- und Alltagswissen für Migranten aus einer Hand

Barbara Frei und Marie-Therese von Rohr diesjährige Preisträgerinnen der Profax-Bildungsauszeichnung

Die Präsidentin des Basler Vereins STRUDEL (Struktur und Deutsch lernen) Barbara Frei-Koller und die Geschäftsführerin Marie Therese von Rohr sind die diesjährigen Trägerinnen der Auszeichnung für herausragende Leistungen im Bildungsbereich der Profax-Stiftung. Die Stiftungsratspräsidentin Ruth Gonseth übergab die Preissumme von 20’000 Franken den beiden Preisträgerinnen an einem feierlichen Anlass am 23. Mai in Basel. Die beiden wurden für ihre Bestrebungen zur Integration von AusländerInnen durch ganzheitliche Sprachkurse, die über den Stoffplan Lesen und Schreiben hinausgehen, ausgezeichnet. Die Kurse sind als Wegweiser zum Leben in unserer Kultur konzipiert.
Die Profax-Stiftung, Küsnacht, vergibt jährlich eine Auszeichnung für herausragende Leistungen von Einzelpersonen oder Institutionen auf dem Gebiet des Unterrichts- und Bildungswesens. Die Stiftung zeichnet 2006 Barbara Frei-Koller, Präsidentin des Vereins „STRUDELl“, und Marie Therese von Rohr, Schulleiterin, für die vom Verein getragene integrative Sprachschule aus. Die 1998 gegründete Schule zeichnet sich dadurch aus, dass sie ein niederschwelliges Angebot von qualitätszertifizierten Sprachkursen mit einem ausgeprägt integrativen Ansatz anbietet. TeilnehmerInnen sind vor allem MigrantInnen und AsylbewerberInnen. Angewandtes Lernen, das bei der Bewältigung des oft auch kulturell fremden Alltags hilft, steht im Vordergrund. So werden die Sprachkurse angereichert mit einem Freizeitangebot, es werden Firmen besucht, und es gibt Referate zu Themen, die für die Integration in den Schweizer Alltag wichtig sind. Zum Bereich der ganzheitlichen Alltagsbewältigung zählt auch der Alphabetisierungskurs für erwachsene Ausländer. Gepflegt werden auch unterhaltsame und sportliche Aktivitäten, wie Fussball und Theaterspielen, was zu einer intensiven Kommunikation über kulturelle und ethnische Grenzen hinaus führt.
Die Bestrebungen von STRUDEL für eine Integration von AusländerInnen durch ganzheitliche Sprachkurse, die über den Stoffplan Lesen und Schreiben reichen und als Wegweiser zum Leben in unserer Kultur konzipiert sind, soll exemplarisch ausgezeichnet werden. Nach diesem Modell sollte vermehrt gearbeitet werden, gerade um neben den Kindern, für die es zahlreiche Angebote gibt, auch die oft vernachlässigten Erwachsenen bei den integrativen Bemühungen zu fördern.
In der Laudatio würdigt Anni Lanz „STRUDEL“ als ein Stück verwirklichte Utopie. „Im STRUDEL findet eine lebendige und anteilnehmende Interaktion zwischen Menschen aus allen Ländern der Welt statt. Wer die Kurse absolviert hat, spricht nicht nur deutsch, sondern hat auch viele Alltagsprobleme zu lösten gelernt und viele Freunde gewonnen.“
Barbara Frei-Koller ist seit der Gründung des Vereins dessen Präsidentin. Die Musikerin und Musikpädagogin engagiert sich stark für die Gemeinschaft. Unter anderem hat sie bis letztes Jahr die Freiplatzaktion Basel präsidiert. Massgeblich für die starke Entwicklung des Vereins ist dessen Schulleiterin Marie Therese von Rohr. Die geborene Vietnamesin, die sich in Frankreich zur Juristin ausbildete, übernahm nach Tätigkeiten im Handel im Januar 2004 die Schulleitung.
Die Profax-Stiftung wurde 2004 auf Initiative der inzwischen verstorbenen Gründerin des Lehrmittel-Verlags Profax, Gertrud Zimmermann, ins Leben gerufen. Der letztjährige Preisträger ist der Zürcher Gymnasiallehrer Pietro Tomasini, der für seinen grossen Einsatz zur Förderung der Entwicklungszusammenarbeit im Schulbereich in Albanien ausgezeichnet wurde.

Kontakt:
Ruth Gonseth, Präsidentin Stiftungsrat, Liestal, Tel 061 921 09 41
Marie Therese von Rohr, Preisträgerin, Tel 061 321 73 44

Medienmitteilung – Profax Stiftung – 8700 Küsnacht


Bilder der Preisverleihung (jpg/11mb)
Pressemitteilung (doc/32kb)
Einladung zum profaxpreis 2006 (pdf/616kb)
Lebenslauf von Barbara Frei.doc (doc/28kb)
Lebenslauf Marie Therese von Rohr (doc/28kb)
Bild Marie Therese von Rohr (jpg/64kb)
Bild Barbara Frei (jpg/700kb)
Bild Frei und Rohr.jpg (jpg/896kb)
© 2005-2018 Profax Stiftung, Im Heugarten 28, CH-8617 Mönchaltorf